Pokhara

Pokhara liegt genau 198 km westlich von Kathmandu und ist mit seinen ca. 180.000 Einwohnern das zweitwichtigste Touristenziel Nepals. Der Name Pokhara ist sehr alt und wurde abgeleitet von dem Wort Pokhari, was soviel bedeutet wie Teich oder See. Da Pokhara niedriger liegt ist das Klima hier um einiges wärmer als in Kathmandu. Pokhara befindet sich in 827 Meter Höhe in einem atemberaubenden schönen und fruchtbaren Tal. Die nahen Gipfel des Himalayas und der See (Fewa Lake) machen die Hauptattraktion des Pokhara-Tales aus.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Susila Drescher