Hauptstadt von Nepal

Die Stadt Kathmandu ist die größte Stadt des Landes, sie hat dem umgebenden Talbecken seinen Namen gegeben. Die ehemalige Königsstadt ist mit ihrem südlichen Nachbarn Lalitpur, auch unter dem Namen Patan bekannt, fast zusammengewachsen, nur der Fluss Bagmati trennt die beiden einstigen Rivalen. Beide Städte sind umgeben von einem Straßenring, der in der Rush-hour hoffnungslos überlastet ist. An etlichen Stellen hat sich die Stadt über diesen Ring ausgedehnt, so liegt der Vorort Boudhanath mit seiner riesigen Stupa im Nordosten der Stadt in der Nähe des Flughafens.

 

 

Kathmandutal vom Süden aus gesehen (im Rücken Pharping)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Susila Drescher